Impressum
 
  >Startseite >Tourbericht
erste Seite Seite zurück   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14   Seite vor letzte Seite  
 
    T o u r b e r i c h t-S e i t e  14
 
 
 
M e n u e
 
 
 
   
 
   
Im Alleingang über die Alpen
 
 
 
 
 
Nur kurz zeigt sich morgens die Sonne.
 
 
 
  Auch im Inneren der Biwakschachtel findet sich kaum ein trockener Platz.
 
 
 
  Endlich, am dritten Tag habe ich ein paar Stunden Sonnenschein, die ich für meinen letzten Abstieg von 2000 Metern Höhe nutze.
 
 
 
 
  Tausend Meter über Lecco bietet sich ein letzter Aussichtspunkt.
 
 
 
  Als ich den Hafen von Lecco erreiche, und somit auch am Ende meiner Alpenüberquerung stehe, ist es mit dem schönen Wetter auch schon wieder vorbei. Trotzdem war es wunderbar, den grössten Teil der Tour unter traumhaften Bedingungen machen zu können.
 
 
 
  nach oben Seite zurück Seite vor
Letzte Aktualisierung: 14.12.04
  ©Travel-Fever 2001 bis 2015