Impressum
 
  >Startseite >Tourbericht
erste Seite Seite zurück   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14   Seite vor letzte Seite  
 
    T o u r b e r i c h t-S e i t e  3
 
 
 
M e n u e
 
 
 
   
 
   
Im Alleingang über die Alpen
 
 
 
  In diesem Sommer hat noch nicht ein einziger Alpinist eine Spur über den Bachfallenferner gezogen.
 
 
 
 
 
 
Vom sicheren Gletscherrand habe ich einen imposanten Blick in den Gletscherbruch des Sulztalferners.
 
 
  Nach einer Biwack-Nacht auf dem Gletscher geht es am frühen Morgen bei herrlichstem Sonnenschein weiter über die Hochstubaihütte, das Stubaier Sommerskigebiet zur Siegerlandhütte.
 
 
 
 
  Bei schlechtem Wetter geht es unter die Erde. Unter fachkundiger Führung erkunde ich zusammen mit Chrissi, meiner Lebensgefährtin, die mich drei Tage lang begleitet, die alten Bergwerksstollen von St. Martin am Schneeberg.
 
 
 
  Im Stollen wurden einfach die alten Loren zurückgelassen, als das höchstgelegene Bergwerk Europas im Jahre 1979 endgültig geschlossen wurde.
 
 
 
 
  Neugierige Ziegen am Aglsboden.
 
 
 
  Hinten ein 100-Liter Rucksack, vorne eine wasserdichte Fototasche. Man hat sich nach einer Woche daran gewöhnt.
 
 
 
 
  Duschen wie diese bietet die Natur um diese Jahreszeit genügend.
 
 
 
  nach oben Seite zurück Seite vor
Letzte Aktualisierung: 14.12.04
  ©Travel-Fever 2001 bis 2015